HZG  

   

Kalender  

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
   

Herzlich Willkommen!

   

Anmeldung  

   

segu  

   

HERZLICH WILLKOMMEN AM HZG! smile

 

SCHULANMELDUNG:

Die Anmeldung ist persönlich oder schriftlich vom 08.03.-11.03.2021 möglich. 

Eine persönliche Anmeldung ist  am 8./9./10./11. März 2021 von 8:00-13:00 und 14:00-17:00 möglich. Wir bitten um eine Terminvereinbarung, um Wartezeiten zu vermeiden. 

Für die schriftliche Anmeldung können Sie die Anmelde-Unterlagen hier herunterladen:

Anmeldeformular:   pdf Anmeldung 5 (90 KB)

oder telefonisch (07571-106182) bzw. per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) anfordern.

Falls Sie Fragen oder Beratungsbedarf haben, können Sie sich telefonisch (07571-106182) oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden. 

Die ausgefüllte Anmeldung mit Unterschrift der Erziehungsberechtigten muss bis spätestens 11. März 2021 vorliegen. (Poststempel oder Einwurf in den Schulbriefkasten). Die Grundschulempfehlung muss in jedem Fall im Original zusammen mit der Anmeldung bei der Schule abgegeben werden. Bitte legen Sie auch einen Nachweis über eine Masernimpfung bei. 

EINEN BLICK IN DIE SCHULE WERFEN:

Ein "Tag der offenen Tür" für die Grundschüler ist wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht möglich, was wir alle sehr schade finden. Es macht uns immer viel Spaß, Euch unsere Schule zu zeigen. Wir haben deshalb hier einen virtuellen "Tag der offenen Tür" eingerichtet. Viel Freude beim Anschauen!

Unser Umbau ist auch fast fertig (bis zum Sommer wird er ganz abgeschlossen sein). Dazu gibt es unten einen kurzen Film.

Liebe Eltern, wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, Fragen haben oder eine Beratung wünschen, dürfen Sie sich gern an die Schulleitung (Herr Hoffmann oder Frau Edenhofer) wenden:

Telefon:  07571-106182 (vormittags),  E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  - oder stöbern Sie ein wenig hier auf der Homepage.

Nach telefonischer Voranmeldung ist ein individueller Blick in die Schule unter Einhaltung der Corona-Vorschriften möglich. Bitte fragen Sie einfach nach!

Blumentopf, kleine Gartengeräte, Umschläge mit Experimenten        *neu* Chemie - Experimente für daheim

 Im Eingangsbereich der Schule haben unsere Naturwissenschaften eine kleine Überraschung für Euch hinterlegt. Diese kann man tagsüber kontaktlos einfach mitnehmen!

 

Schüler*innen stellen die Schule vor:

 

 

 So sieht es bei unserem Umbau aus:

 

 

Wer detaillierte Informationen zu Profilen, Sprachen und Ganztagesbetreuung möchte, ist hier richtig: 

 

 

Imker-AG kümmert sich um die Schulbienen

von A. Irmler/Imker-AG

Bienenstock im Garten

Foto: Irmler.

Sie fliegen wieder unsere HZG-Bienen. Beide Bienenstöcke haben den Winter bisher gut überstanden, nachdem sie im November eine längere Behandlung mit Oxalsäure gegen die Varroa-Milbe über sich ergehen lassen und im Winter mehrfach aus dem Schnee ausgegraben werden mussten. Jetzt blühen im Garten beim Haus Nazareth wieder Winterlinge die unseren Bienen Nektar und Pollen liefern und auch die Hasel blüht, welche als Pollenlieferant dient. Auch Schneeglöckchen und Märzenbecher sind am Aufblühen, die den Bienen ebenfalls Nektar und Pollen liefern. 

Eleanor Rigby

Die Musikprofilgruppe der Jahrgangsstufe 9 beschäftigt sich im Unterricht gerade mit dem Thema „Lied und Song“. Dabei werden sowohl klassische Kunstlieder wie auch Songs aus dem Bereich der Popmusik behandelt. Gegenstand der letzten beiden Unterrichtsstunden war der Song „Eleanor Rigby“ der Popgruppe „Die Beatles“.

Zuerst kann der Song hier gehört werden:

Und hier einige Schüleräußerungen zu „Eleanor Rigby“:

„Interessant an diesem Song finde ich den Unterschied zwischen Text und Musik, da der eher traurige Text durch die fröhliche Rhythmusstruktur abgeschwächt wird. Beeindruckt hat mich der synkopenreiche Vokalpart des Songs, da dieser dem traurigen Textinhalt widerspricht…“ (Ilka Rommel)

„…Die harmonische Struktur finde ich sehr interessant, da der Song nur mit zwei Akkorden aufgebaut ist, was sich keinesfalls langweilig anhört, sondern sogar richtig spannend. Durch die Satztechnik im Vokalpart wird es noch einmal interessanter, denn das Lied wechselt praktisch von homophoner zu polyphoner Satztechnik. Wirklich fasziniert hat mich die Beziehung zwischen Text und Musik, denn durch das schnelle Tempo und die vielen Synkopen…werden die Trauer und die negativen Gefühle abgeschwächt, was – wie ich finde – den Song erst so gut und beeindruckend macht.“ (Ida von Bischopinck)

„Ich finde das Stück beeindruckend. Durch die Instrumentalbegleitung wirkt der Song voluminös ohne schwer zu werden. Die Streicher bringen Leichtigkeit und eine fast schon fröhliche Stimmung in das Stück. Obwohl es in Moll steht, wirkt es nicht traurig…“ (Sarah Speidel)

Der Song Eleanor Rigby hat mich absolut fasziniert, da der Zusammenhang zwischen Textinhalt und Musik sehr kontrovers gestaltet wurde. Der Text ist eher traurig gehalten…die Vertonung durch das schnelle Tempo und die Rhythmusstruktur eher das Gegenteil. Beeindruckt hat mich auch die harmonische Struktur des Songs, da über das gesamte Stück hinweg nur zwei unterschiedliche Akkorde verwendet werden… (Nico Pfaff)

„…Mich beeindruckt die Melodie, die gleich im Kopf bleibt. Nachdenklich stimmt mich die Struktur der Begleitung, da sie eher traurig ist und das Lied in Moll geschrieben ist. Die Einstimmigkeit über weiter Strecken des Vokalpartes finde ich sehr passend genau wie die harmonische Struktur des Songs.“ (Leonie Hartmann)

Mozarts kleine Nachtmusik

Seit einigen Wochen beschäftigen wir, die Klasse 5b, uns mit dem Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart. Dabei haben wir schon sehr viel über sein Leben, seine Reisen, sein Leben als „Star“ und seine Musik kennen gelernt! Was uns an dem Komponisten und seiner Musik fasziniert, könnt ihr hier nachlesen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören einer seiner bekanntesten Werke „Eine kleine Nachtmusik“.

Das ist uns aufgefallen:

Mozart war fantasievoll. Er besaß viel Talent und war ein Wunderkind. (Eslem)

Eine kleine Nachtmusik ist heranlockend und schön, wie ein Heiratsantrag. Ich empfehle das jedem. Ist auch sehr bekannt. Einfach herrlich. (Irem)

Mozarts Musik ist sehr schön und anspruchsvoll. Es ist sehr interessant, dass W. A. Mozart schon mit drei Jahren Klavier spielen konnte und er mit fünf seine erste Melodie komponiert hat. Er ist wahrhaftig ein Wunderkind. Seine Musik ist auch in der heutigen Zeit sehr bekannt. (Malte)

Ich finde Mozarts Musik sehr schön, weil ich mich immer fühle, als wäre ich selbst bei einem Orchester dabei. Die Lieder sind für mich auch immer sehr entspannend. Ich mag Mozart, weil er immer sehr begeistert von der Musik war und sein Traum nicht aufgegeben hat. (Anonym)

Ich mag Mozarts Musik, weil sie sehr schön klingt. (Alesandru)

Ich finde seine Musik ist spannend und man hört sie gerne. Es ist sehr schön, die Höhen und Tiefen der unterschiedlichen Instrumente zu hören. Besonders schön ist auch, wie alles in verschiedenen Tonarten gespielt wird. (Carla)

Besonders fasziniert mich an Mozart, dass er trotz der vielen Reisen in seinem Leben und auch während der Schulzeit alle möglichen Sprachen in der Postkutsche lernen konnte. Er musste sich ja ständig auf einen Auftritt vorbereiten. (Isabelle)

Mozart ist ein sehr musikalischer Mensch. Mit drei Jahren hat er schon anzufangen auf dem Klavier zu spielen und mit fünf Jahren ein eigenes Lied zu komponieren. Das ist ganz schön beeindruckend! Seine Lieder sind auch sehr schön und hören sich toll an. (Leni)

Abschluss von energetischer Sanierung und pädagogischem Umbau

Drei Jahre lang wurde am HZG gebaut, die Arbeiten sind kurz vor dem Abschluss. Ende Januar sollte in einer kleinen Feierstunde das Ergebnis der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Leider war dies wegen des Lockdowns nicht möglich. Daher nun eine Präsentation auf diesem Weg:

 

   

NummergegenKummer  

Disclaimer: Das Kinder- und Jugendtelefon sowie das Elterntelefon sind Angebote von Nummer gegen Kummer e.V. – Mitglied im Deutschen Kinderschutzbund

   

Termine  

Do Apr 15, 2021
KS2 Kommunikationsprüfung Englisch (5std)
Fr Apr 16, 2021
KS2 GK Online-Seminar
Fr Apr 16, 2021 @14:00 - 03:PM30
Nachschreibtermin
Do Apr 22, 2021
Girls' Day / Boys' Day
Fr Apr 23, 2021
KS2 Kommunikationsprüfung Spanisch
   
   
   
   

AstraDirect  

   

 

   

Impressum  

   

Datenschutz  

   
Copyright © 2021 HZG Sigmaringen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© LESS ALLROUNDER modified by HZG