Hohenzollernstr. 20, 72488 Sigmaringen +49 7571 106182 sekretariat@hzg.sig.bw.schule.de

HZG Schulvorstellung

HZG in drei Minuten

 

 

 

Home

10B schreibt Reportage für Schwäbische Zeitung

Die Königsdiziplin des Journalismus: Wie man eine Reportage schreibt

B. Körkel

Die Klasse 10b setzt ihr Zeitungsprojekt fort und bekommt beinahe eine ganze Seite in der Wochenendausgabe der „Schwäbischen Zeitung“

Schüler/innen der Kl. 10b, die am Zeitungsprojekt mitgearbeitet haben

Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b, die am Zeitungsprojekt mitgearbeitet haben. Foto: Körkel/Keiper.

Im Rahmen des Deutschunterrichtes von Herrn Körkel hatte bereits im Mai Michael Hescheler, der Leiter der Sigmaringer Lokalredaktion der „Schwäbischen Zeitung“, die Klasse 10 b besucht. Im Juli folgte nun unter der Anleitung von Mareike Keiper der praktische Teil des Projekts. Hierbei wurde an einer eigenen Reportage gearbeitet, laut Keiper, die Königsdisziplin des journalistischen Schreibens. Eingeübt wurden zunächst die Merkmale dieser Textsorte, bei der vor allem direkte Erfahrungen zum Ausdruck kommen. Auch mit den Anforderungen an ein gelungenes Foto setzte man sich in einer praktischen Übung auseinander. Die eigentliche Arbeit fand schließlich jedoch ganz selbstständig statt. Schülerinnen und Schüler teilten sich dazu unterschiedlichen Aufgaben zu und machten sich selbstständig an Recherche, Interviews und Reportagebeobachtungen. Am 13.7. wurden schließlich die Ergebnisse mit Frau Keiper gesammelt und bereits am 16.7. war das Ergebnis in der Zeitung zu finden.
In der Reportage unter dem Titel „Zwischen letzter Reihe und mittendrin“ wird die Integration ukrainischer Schülerinnen und Schüler am HZG genauer beleuchtet. Nachzulesen ist das Ergebnis in der Online-Ausgabe
der Schwäbischen Zeitung unter https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-sigmaringen/sigmaringen_artikel,-warum-ukrainische-schueler-es-noch-immer-schwer-haben-_arid,11531595.html.

Chance Gymnasium

 

Mint

Digitale Schule

segu

NummergegenKummer

Disclaimer: Das Kinder- und Jugendtelefon sowie das Elterntelefon sind Angebote von Nummer gegen Kummer e.V. – Mitglied im Deutschen Kinderschutzbund

AstraDirect

Anmeldung

Kontakt

Adresse:
Hohenzollern-Gymnasium
Hohenzollernstr. 20
72488 Sigmaringen
 
Sekretariat:
Frau Gerneth            
Tel. 07571/106-182   
Fax. 07571/106-298
 
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 7.00 - 12.15 Uhr
Mo und Mi 12.45 - 14.30 Uhr
 
Datenschutzbeauftragter:

Schulsozialarbeit Hohenzollern-GymnasiumLogo Stadt Sigmaringen

Hohenzollernstr. 20
72488 Sigmaringen

 

Schulsozialarbeiter : Herr Kai Siebler
Telefon: 0173 /2126387
 
Wann:
Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 11:00 - 16:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag zwischen 07:30 - 16:00 Uhr
 
Wo:
Büro in E.21, im Schulhaus, in den Klassen, im Lehrerzimmer oder auf dem Pausenhof zu finden.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.