HZG  

   

Kalender  

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
   

Herzlich Willkommen!

   

Anmeldung  

   

segu  

   

Am Donnerstag, den 15. Okt. 2009, startet in der ersten großen Pause in der Mensa die erste

"Obstaktion"

dieses Schuljahres. Jeder Schüler bekommt einen Apfel gratis.
Die Finanzierung erfolgt durch den Mensazuschuss der Stadt Sigmaringen.
Eine Gruppe Eltern hat die Äpfel aus heimischem Anbau besorgt und übernimmt die Verteilung.

Berlin ist eine Reise wert

Studienfahrt der Jahrgangsstufe 13 des Hohenzollern-Gymnasiums 2009

Dass schulisches Lernen nicht ausschließlich im Klassenzimmer stattfinden muss, sondern einen ungleich höheren Grad an Anschaulichkeit bei einer Studienfahrt erfahren kann, erlebten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 des Hohenzollern-Gymnasiums gemeinsam mit ihren Lehrern Annemarie Kastelsky, Robert Anhegger, Christof Rapp und Mathias Trost.

In der großen Pause auf Weltreise gehen

Eine Bildungsoffensive der besonderen Art startete der Columbus-Verlag aus Krauchenwies. Pünktlich zum Schuljahresbeginn lieferte er einen Riesenglobus ans Hohenzollern-Gymnasium.



Der 9000 Euro teure Globus ist ein Geschenk des Columbus-Verlages (rechts im Bild der Geschäftsführer Thorsten Oestergaard) und des Fördervereins des HZG (links im Bild der Vorsitzende Herr Richter), der sich mit 2000 Euro beteiligte.
Dieser Globus ist der Startschuss zu einer bundesweiten Aktion des Columbus-Verlags, der damit Schulen zu besonders günstigen Konditionen Unterrichtsmaterialien für den Erdkundeunterricht zur Verfügung stellen will.
Schulleiterin Marlis Schmitt-Sickinger und Erdkunde-Fachbereichsleiterin Annette Bayer nahmen stellvertretend für die ganze Schule den Globus in Empfang.
Schüler und Lehrer des HZG freuen sich über das großzügige Geschenk, das nicht nur den Unterricht bereichern wird, sondern auch einen attraktiven und informativen Blickfang in der Aula des HZG darstellt.

1000 Euro für kreatives Lernen in der Roboter AG


 


Mit großer Freude und Begeisterung waren die Schülerinnen und Schüler der Roboter AG des Hohenzollern Gymnasiums Sigmaringen dabei, als Regionaldirektor Andreas Müller (links) offiziell die Spende der Landesbank Kreissparkasse in Höhe von 1.000 Euro an die Schulleiterin Marlis Schmitt-Sickinger (3. von links) und den betreuende Lehrer Kai Schroth (3. von rechts) übergab. Die Roboter AG bietet Schülerinnen und Schülern ab Klasse 6 die Möglichkeit spielerisch Hintergrundwissen rund um das Programmieren und die Steuerungstechnik zu erlernen. Gearbeitet und geforscht wird mit professionellen LEGO-Systemkästen. Mit der großzügigen Spende der Landesbank Kreissparkasse konnten die alten ausrangiert und endlich neue, funktionellere und modernere LEGO-Systemkästen angeschafft werden. Dem kreativen Lernen steht nun nichts mehr im Weg.



   

NummergegenKummer  

Disclaimer: Das Kinder- und Jugendtelefon sowie das Elterntelefon sind Angebote von Nummer gegen Kummer e.V. – Mitglied im Deutschen Kinderschutzbund

   

Termine  

Di Sep 21, 2021 @08:00 - 01:PM00
Wandertag
Mi Sep 22, 2021
Kl. 9 VERA 9 Deutsch
Mi Sep 22, 2021 @15:35 - 05:PM00
Krisenteam
Do Sep 23, 2021
Kl. 5 Lernstand Mathematik
Fr Sep 24, 2021
Kl. 9 VERA 9 Englisch
   
   
   
   

AstraDirect  

   

 

   

Impressum  

   

Datenschutz  

   

Barrierefreiheit  

   
Copyright © 2021 HZG Sigmaringen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© LESS ALLROUNDER modified by HZG