Hohenzollernstr. 20, 72488 Sigmaringen +49 7571 106182 sekretariat@hzg.sig.bw.schule.de

Dienstag, 06 September 2022 09:59

- Neue Stundenpläne sind auf WebUntis einsehbar -  Das Schuljahr beginnt am 12.09.2022 um 8:00 Uhr mit einem Gottesdienst in St. Fidelis. Um 9:20 Uhr findet eine Schulversammlung in der Aula...

Dienstag, 26 Juli 2022 11:54

Ein cooler Tag Alle vier Jahre, wenn eine Fußball-WM stattfindet, veranstaltet auch die SMV des HZG eine Fußball-WM am Montag vor den Ferien. Jede Klasse tritt als ein Land in der WM an....

Dienstag, 26 Juli 2022 05:50

Endlich! Wieder! Ein Sommerkonzert am HZG! Der Ober- und Mittelstufenchor des HZG unter Leitung von Susanne Sproll. Foto: Edenhofer Ein strahlender Sommerabend: Die Vorfreude und die Aufregung...

Dienstag, 19 Juli 2022 13:56

Opernfahrt nach Bregenz S. Sproll   Die Gruppe des HZG vor der Seebühne in Bregenz. Foto: Glöckner Nachdem uns die Corona-Pandemie in den letzten Jahren die Fahrt zur Cross Culture Night nach...

 

 

 

Home

Sommerkonzert 2022

Endlich! Wieder! Ein Sommerkonzert am HZG!

Der Ober- und Mittelstufenchor des HZG unter Leitung von Susanne Sproll

Der Ober- und Mittelstufenchor des HZG unter Leitung von Susanne Sproll. Foto: Edenhofer

Ein strahlender Sommerabend: Die Vorfreude und die Aufregung war bei den Schülerinnen und Schülern mit Händen zu greifen. Und diese Freude übertrug sich auch auf die voll besetzte Aula des HZG, was diesem Konzertabend eine ganz besondere Stimmung verlieh. Majestätisch wurde das Konzert eröffnet durch das Sinfonieorchester unter Leitung von Susanne Sproll mit „Pomp and Circumstances“ von Edward Elgar. Danach entführte das Orchester mit „Star wars“ und „New York, New York“ in die Welt des Films und des Musicals. Besonders aufgeregt war der Chor der Klassen 5 unter Leitung von Thomas Aichele, war es doch deren erstes Konzert. Mit viel Engagement boten sie den „Saurier-Boogie“ und den „Tutti-Frutti-Kanon“. Ergänzt wurde die Darbietung durch eine Body-Percussion-Group aus den Klassen 5 und 6 (Leitung T. Aichele), eine Premiere an einem HZG-Sommerkonzert. Die Kunstform des „Körperschlagzeugs“ hat sich durch die Corona-Pandemie am HZG etabliert, als Singen untersagt war. Traditioneller präsentierte sich das Unterstufenensemble mit einem heiteren Menuett von Händel und einem Volksliedarrangement. „Singen macht Spaß“ war das Motto des Unterstufenchors unter Leitung von Susanne Sproll, der drei mitreißende Lieder sang. Neu am HZG waren auch die Klänge der Jazz-Combo unter Leitung von Lukas Ewald, die erstmals auftrat. Den Höhepunkt bildete der große Mittel- und Oberstufenchor (Leitung S. Sproll). Ob „The Rose“ mit der Solistin Judith Seez oder „Lollipop“: Spätestens bei „Barbra’Ann“ klatschten alle im Saal mit. Dank der Bewirtung des Elternbeirats konnte man bei einem Glas Wein einen gelungenen Konzertabend ausklingen lassen, der die hohe Qualität der künstlerischen Arbeit am HZG erneut bewiesen hat.

Chance Gymnasium

 

Mint

Digitale Schule

segu

NummergegenKummer

Disclaimer: Das Kinder- und Jugendtelefon sowie das Elterntelefon sind Angebote von Nummer gegen Kummer e.V. – Mitglied im Deutschen Kinderschutzbund

AstraDirect

Anmeldung

Kontakt

Adresse:
Hohenzollern-Gymnasium
Hohenzollernstr. 20
72488 Sigmaringen
 
Sekretariat:
Frau Gerneth            
Tel. 07571/106-182   
Fax. 07571/106-298
 
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 7.00 - 12.15 Uhr
Mo und Mi 12.45 - 14.30 Uhr
 
Datenschutzbeauftragter:

Schulsozialarbeit Hohenzollern-GymnasiumLogo Stadt Sigmaringen

Hohenzollernstr. 20
72488 Sigmaringen

 

Schulsozialarbeiter : Herr Kai Siebler
Telefon: 0173 /2126387
 
Wann:
Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 11:00 - 16:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag zwischen 07:30 - 16:00 Uhr
 
Wo:
Büro in O.06, im Schulhaus, in den Klassen, im Lehrerzimmer oder auf dem Pausenhof zu finden.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.